Ansturm auf inVENTer „Flair“

Neue Innenblende bereits ausgebucht: Obwohl der Verkauf der neuen inVENTer-Innenblende „Flair“ offiziell erst im Dezember starten wird, ist die Anzahl an Vorbestellungen überwältigend.

Unsere Werksvertretung Frank Raida präsentierte die Innenblende „Flair“ erstmals am 01.10.2015 auf der Messe Renexpo in Augsburg - seitdem erhöhen sich die Vorbestellungen kontinuierlich.

Da die Erstlieferung von "Flair"-Innenblenden schon jetzt nicht mehr die Anzahl der Vorbestellungen deckt, wurde bereits eine zweite Lieferung in Auftrag gegeben.

Wir freuen uns über das große Interesse und bitten etwaige Verzögerungen bei der Auslieferung zu entschuldigen. 

Bleiben Sie auf dem Laufenden und folgen Sie uns auf FacebookGoogle+ und YouTube. Gemeinsam machen wir Lüften genial einfach.

Kommentare (2)

  1. Cornelia W. am Montag, 16. Dezember 2019
    Sehr geehrter Lüftungshersteller,

    wird die Inventer Flair immer auch nach der Markteinführung der neu geplanten Innenabdeckung Connect weiter angeboten und kann diese weiterhin bezogen werden? Wir haben gesehen, dass die neue Innenabdeckung bereits angeboten wird (Bsp www.luftbude.de) und möchten unser Bauprojekt im nächsten Jahr gerne dennoch mit der Flair Abdeckung planen. Wird dies am Sommer2020 noch möglich sein oder erfolgt werksseitig ein kompletter Umstieg auf die neue Innenabdeckung Connect?

    Mit freundlichen Grüßen
    Cornelia W.
    1. inVENTer GmbH am Freitag, 20. Dezember 2019
      Hallo Cornelia,

      auch nach Einführung der neuen Connect Innenblende können Sie weiterhin Ihre Bauvorhaben mit der Flair Innenblende umsetzen.

      Mit freundlichen Grüßen,
      Ihr inVENTer-Team

Neuen Kommentar schreiben

Events

Schnellkontakt
×