Skip to content

Reklamation

Reklamationsbedingungen

inVENTer steht für innovative und qualitativ hochwertige dezentrale Wohnraumlüftung.

 

Sollten Sie trotzdem einmal Grund zur Beanstandung haben, melden Sie Ihre Reklamation bitte schriftlich per E-Mail bei unserem Technischen Service (service@inventer.de) oder über unser Formular auf der Homepage (www.inventer.de/reklamation/) an. Bitte denken Sie daran, das festgestellte Fehlerbild möglichst genau zu beschreiben (Foto/Video, wenn notwendig/möglich). Unser Service-Team wird Ihr Anliegen bearbeiten und sich schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen.

  • Nach Reklamationsanmeldung durch den Kunden liefert inVENTer sofort ein neues Ersatzteil.
  • Zusätzlich erhält der Kunde ein Warenrücksendeformular und einen Rückholschein (DHL/UPS).
  • Das beanstandete Material ist nach erfolgtem Austausch zur Prüfung an inVENTer zurückzusenden; das Warenrücksendeformular bitte unbedingt beilegen.
    • Sollte die Rücklieferung des defekten Materials innerhalb der Erinnerungs- bzw. Mahnfrist versäumt werden, behält sich inVENTer vor, die Kosten für das bereits vorab gelieferte Ersatzteil in Rechnung zu stellen.
  • Liegt ein Produktmangel vor, trägt inVENTer die Kosten für den Austausch der Geräte, für Handwerkerrechnungen wird ggf. ein Kostenvoranschlag gefordert.
    • Wir bitten darum, auf Handwerkerrechnungen immer die inVENTer ELS-Nummer oder alternativ unsere Auftrags-/Lieferschein-/Rechnungsnummer anzugeben.
  • Alle mangelhaften elektronischen Geräte, die innerhalb von 2-5 Jahren ab Lieferscheindatum festgestellt werden, sind nach Reklamationsanmeldung zur Prüfung an inVENTer einzusenden.
  • Dafür erhält der Kunde ein Warenrücksendeformular, dieses bitte unbedingt beilegen.
  • Die Kosten für die Rücksendung trägt der Kunde; unfreie Einsendungen werden nicht angenommen.
  • inVENTer prüft das zurückgelieferte Material schnellstmöglich. Bei anerkannten Reklamationen wird das beanstandete Teil repariert oder gleichwertiger Ersatz geliefert. Alternativ besteht die Möglichkeit, Neu- bzw. B-Ware zu erwerben.
  • Die Kosten für den Austausch der Geräte trägt der Kunde. Handwerkerrechnungen werden nicht übernommen.
  • Nach Reklamationsanmeldung (innerhalb von 2-30 Jahren ab Lieferscheindatum) und erfolgter Vorabprüfung (Bildnachweis) wird sofort ein Ersatzteil geliefert; eine Rücklieferung des defekten Wärmespeichers ist nicht erforderlich.
  • Sollte kein Bildnachweis vorhanden oder dieser nicht eineindeutig sein, ist der Wärmespeicher zur Prüfung einzusenden.
  • Dafür erhält der Kunde ein Warenrücksendeformular; dieses bitte unbedingt beilegen.
  • Die Kosten für die Rücksendung trägt der Kunde, unfreie Einsendungen werden nicht angenommen.
  • Bei anerkannter Reklamation wird umgehend gleichwertiger Ersatz geliefert.

    Persönliche Angaben



    Fehlermeldung







    Ich erkläre mich einverstanden, dass meine Daten zur Lösung meines Anliegens gemäß unserer Datenschutzrichtlinie gespeichert und verarbeitet werden dürfen.


    Ich habe die Reklamationsbedingungen gelesen und verstanden.

    Schnellkontakt
    close slider


      Herzlich Willkommen bei inVENTer

      Ihr Lüftungsexperte meldet sich gleich bei Ihnen!

      Mo – Do: 07:00 – 16:30 Uhr
      Fr: 07:00 – 15:00 Uhr