Skip to content

Lüftungsanlagen im Vergleich - der inVENTer-Check

Vorteile und Nachteile der Lüftungssysteme im Überblick

Die Bundesregierung fordert mit der aktuellen Energieeinsparverordnung (EnEV) einen Mindestluftwechsel in Wohnräumen nach DIN 1946-6. Unter Mindestluftwechsel versteht man den Austausch der Luft in Räumen und Gebäuden im Sinne des Raumklimas und des Gebäudeschutzes. Der Luftwechsel begrenzt erhöhte Stoffkonzentrationen und Feuchtigkeit in den Gebäuden. Grund für die Regelung sind vor allem immer dichter werdende Gebäudehüllen (beispielsweise durch gedämmte Fassaden oder dreifachverglaste Fenster), die dazu dienen, Energie- und Wärmeverluste möglichst gering zu halten. Aufgrund der abgedichteten Hülle ist der notwendige Luftaustausch über eine natürliche Fugenlüftung (natürlicher Luftstrom durch undichte Fenster und Türen oder andere Spalten und Fugen) jedoch mittlerweile nicht mehr gegeben. Dennoch muss eine Möglichkeit geschaffen werden, verbrauchte Raumluft und hohe Luftfeuchten auszutauschen, da diese beispielsweise Schimmelwachstum begünstigen.

Vorteile beim Wohnen mit einer Lüftungsanlage

Die Geräte benötigen ausgeglichene Luftvolumenströme, die in der Regel über den paarweisen Betrieb realisiert werden. Über eines der Geräte wird die verbrauchte warme Raumluft abgeführt. Zeitgleich wird über das andere Gerät frische Luft von außen zugeführt. Nach einem bestimmten Zeitintervall werden die Rollen dann getauscht, sodass ein periodischer Wechsel zwischen Ab- und Zuluftmodus stattfindet. Zur freien Lüftung zählen zum Beispiel Fensterfalzlüftungen, diese bestehen aus einfachen Lüftungsschlitzen, die im Fensterrahmen eingesetzt werden. Wir empfehlen bei der Wahl einer Lüftungsvariante eine durchdachte Planung zu Beginn der Bau- bzw. Sanierungsmaßnahmen. Die Vor- und Nachteile der Lüftungssysteme sollen im Folgenden betrachtet werden.

Die Lüftungsanlagen im VergleichKontrollierte Wohnraumlüftung im Test

Einbau & Planung

Dezentral

Zentral

Fensterfalzlüftung/ Fensterlüftung

1. Einbau & Montage

Wie leicht kann die Lüftung eingebaut werden?

2. Lüftungsplanung
Was muss ich bei der Planung meiner Lüftung beachten?

3. Förderfähigkeit
Welche Lüftung wird gefördert?

4. Benötigte Fachkompetenz
Welche Fachunterstützung benötige ich?

5. Anschaffungskosten
Was kostet mich die Lüftung?

Einbau & Planung

Dezentral

Zentral

Fensterfalzlüftung/ Fensterlüftung

1. Einbau & Montage

Wie leicht kann die Lüftung eingebaut werden?

2. Lüftungsplanung
Was muss ich bei der Planung meiner Lüftung beachten?

3. Förderfähigkeit
Welche Lüftung wird gefördert?

4. Benötigte Fachkompetenz
Welche Fachunterstützung benötige ich?

5. Anschaffungskosten
Was kostet mich die Lüftung?

Einbau & Planung

Dezentral

Zentral

Fensterfalzlüftung/ Fensterlüftung

1. Einbau & Montage

Wie leicht kann die Lüftung eingebaut werden?

2. Lüftungsplanung
Was muss ich bei der Planung meiner Lüftung beachten?

3. Förderfähigkeit
Welche Lüftung wird gefördert?

4. Benötigte Fachkompetenz
Welche Fachunterstützung benötige ich?

5. Anschaffungskosten
Was kostet mich die Lüftung?

Merkmale

Dezentral

Zentral

Fensterfalzlüftung/ Fensterlüftung

1. Energieeffizienz (Wärmerückgewinnung)
Wo kann ich am meisten einsparen?

2. Feuchterückgewinnung
Welche Lüftung erhält eine gesunde Luftfeuchte?

3. Schall & Geräuschentwicklung
Wie leise ist meine Lüftung?

4. Frostschutz
Wie reagiert meine Lüftung auf Frost?

5. Sensorik
Wie anpassungsfähig ist meine Lüftung?

6. Einsatzbereiche Lüftung
Wo kann meine Lüftung eingesetzt werden?

Merkmale

Dezentral

Zentral

Fensterfalzlüftung/ Fensterlüftung

1. Energieeffizienz (Wärmerückgewinnung)
Wo kann ich am meisten einsparen?

2. Feuchterückgewinnung
Welche Lüftung erhält eine gesunde Luftfeuchte?

3. Schall & Geräuschentwicklung
Wie leise ist meine Lüftung?

4. Frostschutz
Wie reagiert meine Lüftung auf Frost?

5. Sensorik
Wie anpassungsfähig ist meine Lüftung?

6. Einsatzbereiche Lüftung
Wo kann meine Lüftung eingesetzt werden?

Merkmale

Dezentral

Zentral

Fensterfalzlüftung/ Fensterlüftung

1. Energieeffizienz (Wärmerückgewinnung)
Wo kann ich am meisten einsparen?

2. Feuchterückgewinnung
Welche Lüftung erhält eine gesunde Luftfeuchte?

3. Schall & Geräuschentwicklung
Wie leise ist meine Lüftung?