iV12-Smart - die neue Lüftungskompaktklasse

Die ausgeklügelte Form der cleveren Wetterschutzhaube unseres neuen kompakten Lüftungssystems sorgt für beste Luftabströmung weg von der Fassade.

Die wichtigsten Informationen zum iV12-Smart auf einen Blick:

Kompakt, intelligent und leistungsstark – so lässt sich das dezentrale Lüftungssystem inVENTer® iV12-Smart charakterisieren. Die Geräte der neuen Lüftungskompaktklasse von inVENTer® eignen sich sowohl für den Einbau im Rahmen von Sanierungs- als auch von Neubauprojekten. Dank ihrer kompakten Bauweise und einem Rohrdurchmesser von nur 160 mm sind die iV12-Smart-Lüfter sehr schnell und ungeahnt einfach zu montieren: Für ihre Installation genügt bereits eine 180 mm kleine Bohrung. Die Länge des Lüftungsrohrs lässt sich flexibel an die jeweilige Wandstärke anpassen.

Die Innenblende des iV12-Smart ist mit 224 mm x 204 mm (B x H) klein und dezent gestaltet. Dadurch bleiben die Lüfter selbst in kleinen Wohnungen bzw. Räumen unauffällig. Eine weitere Besonderheit der Innenblende: Sie lässt sich flexibel ankippen, damit der Luftstrom in beliebige Richtungen gelenkt werden kann.

Schlicht im Design, aber clever in ihrer Konstruktion ist auch die Wetterschutzhaube für die Außenwand: Sie führt die Luft von der Fassade weg und schützt diese damit nachhaltig. Die Edelstahlhaube ist durch ihre Pulverbeschichtung rostresistent und damit äußerst langlebig.

Die kompakten Lüftungsgeräte iV12-Smart sind mit einem Keramikkern mit neuartiger Wabenstruktur ausgestattet. Während die Keramik für optimale Wärmerückgewinnung sorgt, gewährleistet die Wabenform einen hohen Luftdurchlass. Darüber hinaus verfügt der iV12-Smart über intelligente Ventilatoren für eine besonders hohe Winddruckstabilität und den gesicherten Betrieb bei Frost.

Bleiben Sie auf dem Laufenden und folgen Sie uns auf FacebookGoogle+ und YouTube. Gemeinsam machen wir Lüften genial einfach.

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben

×