inVENTer inside – Ein Besuch bei Alfred Eggensperger

Alfred Eggensperger, Handelsvertreter in Österreich, stattet seit 2006 nicht nur energieeffiziente Wohn- und Bürohäuser mit inVENTer-Lüftungsgeräten aus. Sein außergewöhnlichstes Projekt realisierte er in Europas höchst gelegener Wallfahrtskirche auf 2159 Meter. „Das Bischöfliche Ordinariat Klagenfurt bat um eine Lösung für die Bergkirche Maria am Stein auf dem Dobratsch in Kärnten. Sie war permanent extrem feuchter Luft ausgesetzt. Seitdem schützen zwei inVENTer iV14 ohne Wärmespeicher den unbeheizten Kirchenraum mit dem hölzernen Altar vor dem Verfall. Der Strom dafür kommt aus einer kleinen extra für die Lüfter installierten Photovoltaikanlage“, erzählt Alfred Eggensperger.

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben

Events

×