Skip to content

Montageblock Simplex

Individuelle Montagesysteme für Ihre Bauprojekte

Der Simplex von inVENTer vereint erstmalig den Montageblock mit Wandeinbauhülse und Gefälle im Rohbau – das spart Zeit und Kosten. Außerdem werden Komplikationen beim späteren Einbau der dezentralen Lüftungsanlage vermieden, denn unsere Simplex-Montageblöcke werden auf das jeweilige Bauprojekt individuell zugeschnitten und direkt vom Werk aus geliefert. 

Das Lüftungskonzept kommt vorab von den inVENTer-Experten und berücksichtigt zukünftig auch die Planung der einzelnen Module. Damit bietet inVENTer ein Rundum-Sorglos-Paket, von dem Planer, Architekten und Installateure gleichermaßen profitieren. Auch der Endkunde freut sich, denn er erhält eine maßgeschneiderte und einwandfrei funktionierende dezentrale Lüftungsanlage.

Dezentrale Lüftung im RohbauLüftungsmontage in 5 Schritten

Montagesystem Simplex - Lüftungsmntage: Einsetzen in das Mauerwerk
Montagesystem Simplex - Lüftungsmontage: Unterputz anbringen
Montagesystem Simplex - Lüftungsmntage: Verputzen der Außenwand
Montagesystem Simplex - Lüftungsmntage: Anbringen der Wetterschutzhaube
Montagesystem Simplex - Lüftungsmntage: Anbringen der Innenblende
Montageblock Simplex - Keep it Simplex

Ihre Vorteile mit dem Montageblock Simplex30 Minuten pro Lüfter Einbauzeit gespart

Noch einfacher Einbau aller Neuprodukte mit Simplex-Montagesystem

Wer sich beim Neubau für den Montageblock Simplex von inVENTer entscheidet, spart beim späteren Einbau der dezentralen Lüftungsanlage zwei Arbeitsschritte: Die Kernlochbohrung und die nachträgliche Installation der Wandeinbauhülse, welche mit einer 24-Stunden-Aushärtung verbunden ist, entfallen. Handwerker sparen bei der Lüftungsmontage ab sofort 30 Minuten pro Lüftungsgerät ein.

Je nach Wandaufbau wird das Montagesystem für den Lüftungseinbau von unserer Produktionsabteilung individuell auf das Bauprojekt zugeschnitten. Auch die Wandeinbauhülse wird nach den Projektvorgaben fachgerecht installiert, d.h. sie verfügt bereits über das erforderliche Gefälle. Zudem ist sie im Montageblock RAL-konform integriert und vom Einbaublock schallentkoppelt. Mit diesem Arbeitsschritt übernimmt inVENTer den sensibelsten Teil des Lüftungseinbaus, wodurch einem fehlerfreien Einbau Ihrer dezentralen Lüftungsanlage nichts mehr im Wege steht.

Das neue Montagesystem wird anstelle des Mauersteins direkt in den Rohbau integriert und deckt Mauerwerksstärken von 175 bis 490 Millimeter ab. Die Gesamtwandstärke inklusive Dämmung wird dann mit der überstehenden Wandeinbauhülse angepasst.

Die neue Einbau-Lösung ist ein weiterer Baustein im Serviceangebot von inVENTer. Neben der Erstellung des kostenfreien Lüftungskonzepts übernehmen die inVENTer-Experten ab sofort auch die Planungen für die Simplex-Montagemodule und beraten bei Bedarf während des gesamten Installationsprozesses vor Ort oder durch eigene Fachschulungen. Im Ergebnis wird die Montage der inVENTer-Lüftungssysteme für Handwerker und Installateure deutlich erleichtert. Gleichzeitig garantiert die Verwendung der Simplex Montageblöcke eine geringstmögliche Fehlerquote – mit den damit verbundenen Zeit- und Kostenvorteilen.

Technische DetailsDie wichtigsten Eckdaten zum Montageblock Simplex

Abmessungen
(B x H, T projektabhängig)
          iV-Smart+ & iV14-Zero
260 x 249 mm
          aV100
260 x 249 mm
Material
Neopor®
Brandverhalten
schwer entflammbar
min. Mauerwerksstärke
175 mm
max. Mauerwerksstärke
490 mm
Gesamtwandstärke ≤ 715 mm
Montagesystem Simplex - Montage im Rohbau und Neubau, einfache Lüftungsmntage
Schnellkontakt
close slider


    Herzlich Willkommen bei inVENTer

    Ihr Lüftungsexperte meldet sich gleich bei Ihnen!

    Mo – Do: 07:00 – 16:30 Uhr
    Fr: 07:00 – 15:00 Uhr